Startseite

 

 

Auch der Herbst hat schöne Tage und deshalb laben wir Sie zum

Kürbisfest

am Samstag, dem 27. September 2014, 11:00 – 17:00 Uhr

auf den Tierhhof ein.

Zu diesem Fest steht diese alte und traditionelle Gartenfrucht im Mittelpunkt des Tages. Wir reichen Kürbissuppe, Kürbisbrot, diverse Variationen von Kuchen und Torten und natürlich auch eine leckere Kürbisbowle mit fast ganzen Früchten. Aber auch Konfitüre oder würziges Chuttney sowie überbackener Kürbis wird gereicht. Unser Grillmeister bietete wieder Frisches direkt vom Rost. Hausgemachter Kartoffelsalat,  Variationen von Nudel- und Reissalat, handgerührter Saziki und zahlreiche Getränke sorgen für das leibliche Wohl. 

blumen08

An diversen Ständen bieten wir Robins selbstgemachte Liköre, allerlei Zierrat  zum Wohl von Leib und Seele und viele andere Dinge, die Ihnen das Leben ein wenig schöner machen können. Besuchen Sie auch unsere Tiere und hören Sie die neusten Geschichten rund um den Tierschutz.Für reichlich Musik und Unterhaltung wird wie immer gesorgt sein. Wir feuen uns auf Ihren Besuch.

Wie immer, kommen alle Einnahmen unseren Tieren zu gute. Neben Spurty, der noch immer aufwändig behandelt wird…

spurty15

 

Für 2015 nicht vergessen, buchen Sie rechtzeitig:

Unsere Projekte für Gruppen jeder Altersklasse haben wir unter Natur/Projekte eingestellt!

 

Im August 2014 haben die Dessauer Querköpfe ein solches Angebot angenommen. Das Ergebnis ist sichtbar und sensationell.

Kinderaktion-Sommer-2014_01

Vielen Dank ihr Querköpfe. Wir freuen uns über diesen Beitrag und haben eine feste Erinnerung an Euch. Kommt gern wieder.

 

Begegnungsstätte Mensch – Tier – Natur

Ziel der Begegnungstätte ist es, möglicht viele Menschen für den Tier–, Landschafts– und Naturschutz zu interessieren. Am Rande des Biosphärenreservates ”Mittlere Elbe” gelegen, bietet unser Vereinsgelände beste Voraussetzungen die Vielfalt und Spezifik dieser Landschaft in Pflanzen- und Tierwelt kennenzulernen. Unser Verein will Menschen aller Altersgruppen für unser Anliegen begeistern und der Grundstein für fruchtbare Partnerschaften auf dem Gebiet des Tier-, Landschafts– und Naturschutzes sein.

 

Der Gedanke hinter dem Gnadenhof

Wir geben kein Tier auf, ob es auf der Sonnenseite des Lebens stand oder ganz weit daneben. Einem Tier die Lebensfreude wieder zu geben, ist ein kleiner Schritt. Diese Freude zu erleben, unbezahlbar. Lassy war ein lebhaftes Beispiel dafür. Auch Sie können durch Patenschaften helfen, einem Tier ein würdevolles Leben zu geben.

 

Unsere Tiere

 kisskiss02Die Tiere auf unserem Hof haben alle ein ganz besonderes Schicksal. Ihnen ein würdevolles zuhause zu geben, ist unsere Aufgabe. Einige Tiere gehören zum Verein und werden auf dem Tierhof bleiben. Es gibt aber auch Tiere, die bei entsprechenden Vorraussetzungen, gern wieder in liebevolle Hände abgegeben werden.

 

Natur- und Umweltschutz

Neben der Arbeit mit unseren Tieren, gehört der Natur- und Umweltschutz zu den Kernaufgaben des Vereins. Mit speziell auf die Bedürfnisse von Schülern, Auszubildenden und weiteren interessierten Gruppen ausgerichteten Projekten, wollen wir die Sinne anregen und Interessen wecken. In Kräuter- und Gemüsebeeten werden alte Gemüse- und Obstsorten angebaut, gemeinsam geerntet und verarbeitet. Wir zeigen nachhaltigen Umgang mit unserer Natur und präsentieren in Kräuterwanderungen, welche Schätze sie für uns bereit hält.

 

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag sind unsere Mitarbeiter von

07:00 bis 16:00 Uhr

auf dem Tierhof

Samstag, Sonntag und an Feiertagen ist der Tierhof von

14:00 – 16:30 Uhr

geöffnet.

Zu unseren Veranstaltungen entnehmen Sie die Anfangszeiten der jeweiligen Vorankündigung. Haben Sie weitere Fragen? Im Impressum am Fuß der Seite sehen Sie unsere Telefonnummer, E-Mailadresse und auch unsere Postadresse. Unter Kontakte am Fuß der Seite können sie eine Nachricht direkt aus dieser Seite an uns senden.

Wie findet Sie die neue Seite? Wir freuen uns über Fehlermeldungen und sonstiges Feedback jeder Art. Am besten über unser

Kontaktformular

oder in unserem

Gästebuch.
Wie sie uns erreichen können, sehen Sie im Impressum am Fuß der Seite.

 

66